Förderprogramm „Amt Niemegk vernetzt“
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Gästebuch

18: E-Mail
16.03.2016, 15:16 Uhr
 
Hallo alle Niemegker groß und klein und alt und jung,

wir haben viele Jahre ehemalige Westberliner die wir schon lange kennen und in Niemegk wohnen. Wir haben gehofft wir hören wieder voneinander, leider.
Wer kann etwas zu Beatrice ( geb. 19.9.und Detlef Wolff ( geb. 20.8.54) schreiben.
Die Söhne heißen Torsten und Mario.

liebe Grüße von den Wüstenbrandern , die euch mal hören oder sehen wollen.
Tel.: 03723 46617
 
17: E-Mail
25.05.2011, 18:50 Uhr
 
Hallo Niemegker,
für Eure 850 Jahrfeier wünsche ich Euch das schönste Wetter und Gutes gelingen.

MfG
Orje
 
16: E-Mail
07.01.2011, 20:40 Uhr
 
Hallo,
mein Name ist Jenny.Ich bin auf der suche nach Roy Böpple.Habe zufällig den namen bei Google eingegeben und habe das Foto gefunden.Nun wollte ich fragen,ob jemand ihn kennt?!Wenn ja würde ich mich auf eine E-mail freuen!=)Suche ihn schon sehr lange und versuche seine nummer raus zu bekommen.
Liebe Grüße Jennifer Hein
 
15: E-Mail
13.02.2010, 22:03 Uhr
 
Halli Hallöle.Ich bin in Niemegk aufgewachsen und es tut so weh nicht mehr dort zu sein.
ich bin weggezogen und es vergeht kein Tag an dem ich nicht an Niemegks Felder und Wälder denken muss.
An einen Menschen denke ich auch öfters, den ich zu meinen Schulzeiten kennen gelernt habe und der in Dahnsdorf wohnt.N.G.ichvegess dich nie.
Wenn ich meine Lehre fertig habe komme ich auf jedenfall zurück, denn ein Großstadtkind bin ich nicht und auf meine Natur möchte ich nicht verzichten.
Bis denne wir sehen uns
 
14: E-Mail
21.05.2009, 16:27 Uhr
 
hallo, ich heiße lara und mein spitzname ist kleidt ich achja ich wollte alle niemegker sagen das sie die besten sind .
P.S.ihr sollt nicht immer alles so ernst nehmen was sie in niemegk sagen.
 

Bearbeitet am 25.05.2009

13: E-Mail
02.05.2009, 09:52 Uhr
 
Niemegk ist eine schön Stadt, die sich allerdings noch im Dornröschenschlaf befindet! Ich sehe allerdings ein großes Entwicklungspotential und bin auch schon vor Ort.
Also Niemegker geschlossen könnt Ihr Gewinner sein, nehmt eure Geschicke in die Hand.
 
12: E-Mail
12.02.2009, 12:51 Uhr
 
Hallo meine Heimatstadt!Da meine Eltern noch leben (Gott sei dank) so fahre ich regelmäßig .Habe die Veränderung miterlebt die die Stadt mitgemacht hat.Niemegk und Umgebung ist eine Reise wert.einige unschöne Sachen gibt es auch.Wir als Kinder sind zum Weinberg spielen gegangen wie im Sommer so auch im Winter leider er ist umgebuddelt und zugebaut . Das selbe gilt für den Schulgarten-keine Stäucher mehr zum Versteckspiel-nun das war es
 
11: E-Mail
01.11.2008, 18:54 Uhr
 
Suche meinen Vater Heinz Joachim Krüger am 25.09.1942 in Niemegk geboren. Meine letzte Anschrift von ihm ist leider von 1963, damals wohnte er hier in Niemegk in der Grabenstraße 36, ich war zu dieser Zeit erst 1 Jahr alt.
Über jeden noch so kleinen Hinweis freue ich riesig, bitte bitte helfen sie mir.

Herzliche Grüsse aus Rheinland Pfalz
Kerstin Schwebel geb. Lemke
 
10: drea
10.10.2008, 18:26 Uhr
 
na adam willst wohl wieder zurück wa?aber so eine grosse immo wirst du in ngk wohl nicht finden,das müsstest du wissen. ich muss aber auch immer wissen was in ngk los ist .
 
9: E-Mail
07.10.2008, 21:36 Uhr
 
Hallo Heimatstatd

Ich bin seit fünf Jahren jetzt weg
und würde gerne öfter zu besuch kommen.
Daher suche ich einen Bungalow zur Miete
und Grundstück um die 300 quadratmeter.
freue mich auf antwort.
Danke
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
Sicherheitsfrage*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.