Förderprogramm „Amt Niemegk vernetzt“
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Aktuelle Stellenausschreibung: Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter im Bauamt gesucht

02.08.2017

Stellenausschreibung

 

Im Amt Niemegk (Landkreis Potsdam-Mittelmarkt) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

 

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter im Bauamt

 

zunächst befristet für die Dauer einer Vertretung eines anderen Arbeitnehmers (§ 14 I Nr. 3 TzBfG), zu besetzen.

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Mitbearbeitung der Aufgabengebiete Straßenbaubehörde (z.B. Straßenbeleuchtung, Sondernutzung, Winterdienst und Statistikwesen)
  • Erstellung / Anweisung von Gebührenbescheiden für Verwaltungsleistungen
  • Wirtschaftlichkeitsprüfung für Investitionsmaßnahmen
  • Haushaltsführung, Finanzplanungen, Rechnungswesen

 

Anforderungen:

  • Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen aus entsprechender Tätigkeit

 

von Vorteil sind:

  • Kenntnisse mit Softwaresystemen der Firma DATEV eG, Archikart sowie der sichere Umgang mit MS-Office
  • Berufserfahrung im öffentlichen Dienst

 

 

Die regelmäßige durchschnittliche Arbeitszeit beträgt 30 Wochenstunden. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Die Stelle ist derzeit mit einer Entgeltgruppe 6 TVöD bewertet.

 

Aussagefähige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, wie tabellarischem Lebenslauf, Zeugniskopien, lückenlosem Beschäftigungsnachweis, qualifizierten Arbeitszeugnissen und ggf. Beurteilungen richten Sie bitte bis zum 28.08.2017 an das

 

Amt Niemegk

Hauptamt

Kennzeichen: Bauamt

Großstraße 6

14823 Niemegk.

 

Hinweis:

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Zur Geltendmachung der Rechte für schwerbehinderte bzw. gleichgestellte behinderte Menschen ist mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erforderlich.

 

Schnellhefter oder Bewerbungsmappen sind nicht erforderlich. Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen Bewerbungsunterlagen nur zurückgeschickt werden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Alle nicht zurückgesandten oder abgeholten Bewerbungen werden nach drei Monaten vernichtet.

 

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden nicht erstattet.

 

Kontakt:

Amt Niemegk

Frau Petzold

Großstraße 6

14823 Niemegk

Telefon: 033843/62717