Förderprogramm „Amt Niemegk vernetzt“
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Zu Fuss von Berlin in die Schweiz für den guten Zweck - Projekt "Gate2Castle"

27.07.2017

3 Männer, 1000 Kilometer, 14 Tage – Vom 30.07.-12.08.2017 laufen Fabian Jordan, Kevin Schwestermann und Joel Ruffiner vom Berliner Brandenburger Tor bis zum Stockalperschloss in Brig-Glis (CH), wo die drei zu Hause sind. Auf diesem Weg werden die Läufer Spendengelder für die Stiftung Kinderhilfe Sternschnuppe sammeln.

 

Vor rund einem Jahr ist die Projektidee ins Leben gerufen wurden und seither wurde fleissig trainiert und es sind bereits über 25'000 Schweizer Franken an Spendenbeiträgen zusammen gekommen.

 

Der 1000 Kilometer lange Weg ist in verschiedene Etappen unterteilt. Die Männer legen dabei zwischen 60-80 km pro Tag zurück und werden bis zu 14 Laufstunden unterwegs sein. Nach der ersten 83km langen Strecke, welche am 30.Juli in den frühen Morgenstunden am Brandenburger Tor in Berlin beginnt, wird der erste Halt in Niemegk sein.