Förderprogramm „Amt Niemegk vernetzt“
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Vortrag über Leben und Werk Walter Habdanks am 13.08.17 in Garrey

Garrey, den 02.08.2017
Pressemitteilung der evangelischen Kirchengemeinde Garrey und des Freundeskreises der Kirche Garrey:
 
 

Michael J. Hack, ein langjähriger Freund von Walter Habdank, berichtet am Sonntag, dem 13.8. um 15:00 Uhr in der Dorfkirche Garrey anhand von Originalholzschnitten über Leben und Werk des großen Künstlers, wie er ihn über viele Jahre hinweg ganz persönlich erlebt hat. Im Mittelpunkt steht der Kreuzweg aus dem Jahr 1980 mit seinen 14 Bildern, die Michael Hack der Kirchengemeinde Garrey/Zixdorf geschenkt hat. Diese Bilder wurden in der restaurierten Garreyer Kirche installiert. Hack wird jedoch auch über eine Reihe weiterer weltlicher Holzschnitte berichten, die als Original vorliegen.

Walter Habdank (* 5. Februar 1930; † 26. November 2001) war ein deutscher Maler und Grafiker. Seine meditativen Holzschnitte,
fanden bundesweite Verbreitung und machten ihn zu einem der bekanntesten Vertreter der deutschen christlichen Kunst.