Förderprogramm „Amt Niemegk vernetzt“
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

MAZ: Was Luther einst im Hohen Fläming trieb

Stadt Niemegk, den 04.08.2017

"Der Reformator Martin Luther hatte einst enge persönliche Beziehungen nach Niemegk. Das geht aus Dokumenten hervor, die der Historiker Roland M. Lehmann ausgewertet und jetzt bei einem Vortrag in Niemegk vorgestellt hat. Interessant ist unter anderem eine Taufe, die Luther wohl als Freundschaftsdienst selbst vollzog."

 

Lesen Sie mehr unter: http://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam-Mittelmark/Was-Luther-einst-im-Hohen-Flaeming-trieb