Förderprogramm „Amt Niemegk vernetzt“
Link verschicken   Drucken
 

Spendenaufruf nach Hausbrand im Ortsteil Klein Marzehns

Rabenstein / Fläming, den 09.10.2018

Am Abend des 28.09.2019 vernichtete ein Feuer im Ortsteil Klein Marzehns ein Nebengebäude eines Einfamilienhauses.

 

Durch den massiven Löschangriff der Feuerwehr, konnte das Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus verhindert werden. Das Wohnhaus wurde durch das Löschwasser dennoch in Mitleidenschaft gezogen. Der Mieter des Hauses blieb unverletzt und konnte bei Verwandten untergebracht werden.

 

Die Mieter benötigt jetzt dringend, für die ersten Wochen nach der Katastrophe, materielle und finanzielle Unterstützung.

 

Spendenkonto eingerichtet
Der Mieter ist auf weitere Hilfe angewiesen. Spendengelder können auf das Konto der Gemeinde Rabenstein/Fläming überwiesen werden.

 

IBAN: DE 94 1605 0000 3654 0439 59

BIC: WELADED1PMB

Verwendungszweck: „Brand in Klein Marzehns“

 

Im Namen des Mieters danken wir für jeden kleinen Beitrag, der ihm den Neustart erleichtern wird.

 

gez.

Rafelt

Ehrenamtlicher Bürgermeister

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Spendenaufruf nach Hausbrand im Ortsteil Klein Marzehns