Förderprogramm „Amt Niemegk vernetzt“
Link verschicken   Drucken
 

Feierlichen Konzert des Belziger Musikschulorchesters und der Berliner Organistin Annette Diening zum Abschluss des dritten Orgel-Bauabschnitts

31.03.2019 um 15:00 Uhr

Eine glänzende Idee wird endlich verwirklicht

 

Die strahlende Frühlingssonne bringt in der Niemegker Kirche die Orgel zum Glänzen. In dieser Woche wurden die neuen Prospektpfeifen aus englischem Zinn eingesetzt. Die Zinkpfeifen, die bisher den Prospekt zierten, wurden vorsichtig ausgebaut und nummeriert.

 

Wenn am 31.3. um 15:00 Uhr mit einem feierlichen Konzert des Belziger Musikschulorchesters und der Berliner Organistin Annette Diening der Abschluss des dritten Orgel-Bauabschnitts gefeiert wird, werden die alten Pfeifen an die Spender verschenkt. In einer beispiellosen Spendenaktion hatten sich innerhalb eines Jahres über 60 Privatspender für die 84 Prospektpfeifen gefunden. „Mit dem Konzert wollen wir uns bei den Spendern für ihre Unterstützung bedanken“ erzählt Pfarrer Geißler „Jeder Spender darf an diesem Tag die Zinkversion seiner gestifteten Prospektpfeife als Geschenk mit nach Hause nehmen. Als Erinnerung und vielleicht um den Enkeln mal von der Aktion zu erzählen.“

 

Im August 1917 waren die Prospektpfeifen ausgebaut worden, um Zinn für die Rüstung im ersten Weltkrieg zu gewinnen und waren durch preiswertes Zink ersetzt worden. Genau 100 Jahre später, im August 2017 wurde die erste neue Zinnpfeife gespendet.

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

St. Johannis-Kirche Niemegk

Kirchplatz
14823 Niemegk

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]