Förderprogramm „Amt Niemegk vernetzt“
     +++  Aktuelle Sitzungen der Gemeinden  +++     
     +++  Sprechstunde des Amtsdirektors  +++     
     +++  Blutspende in Niemegk am 12. August  +++     
     +++  Widerspruchsrecht nach dem Bundesmeldegesetz (BMG)  +++     
     +++  Baustelle in Niemegk  +++     
     +++  23. Kreiserntefest in Niemegk  +++     
     +++  Wurmkur für die Kirchen in Boßdorf und Garrey  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Stellenausschreibung: Schulsozialarbeiter*innen (w/m/d) gesucht

Amt Niemegk

Das Diakonische Werk im Landkreis Potsdam-Mittelmark e.V. mit Sitz in Bad Belzig ist ein anerkannter Jugendhilfeträger und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

 

Sozialarbeiter*innen an verschiedenen Standorten 

 

  • für die Schulsozialarbeit an der Robert-Koch Grundschule in Niemegk für 20 Wochenstunden.

 

  • für die Schulsozialarbeit am Schulstandort Bad Belzig für 20 Wochenstunden.

 

  • für die Schulsozialarbeit an der Geschwister-Scholl Grundschule in Bad Belzig, befristet bis zum 31.07.2020, für 30 Wochenstunden. (Temporäre Lerngruppe)

 

  • für die Schulsozialarbeit an der Friedrich-Eberhard-von-Rochow Grundschule in Golzow für 20 Wochenstunden, verbunden mit 10-20 Wochenstunden Gemeindesozialarbeit

 

  • für die Schulsozialarbeit am Schulstandort Treuenbrietzen für 30 Wochenstunden.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sozialpädagogische Einzelarbeit und Gruppenangebote, die die sozialen und persönlichen Kompetenzen der Schüler*innen stärken

  • Zusammenarbeit mit Eltern / Personensorgeberechtigten

  • Kooperation mit der Schulleitung und dem Lehrerkollegium sowie dem örtlichen Jugendhilfeträger

  • Begleitung beim Übergang Kita / Grundschule / in weiterführende Schultypen

  • Kooperation und Vernetzung der Angebote der Schulsozialarbeit innerschulisch mit weiteren Angeboten der Jugendhilfe

 

 

Was bieten wir Ihnen?

  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld durch flexible Arbeitszeitgestaltung

  • Arbeitsvertrag mit Vergütung nach den AVR DWBO

  • Fachliche Begleitung durch enge Anbindung an das Team aus erfahrenen Kollegen (m/w) und Supervision

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit

 

 

Das sollten Sie mitbringen:

 

Fachliche Qualifikation:

  • Bachelor of Arts (B.A.) mit der Berufsbezeichnung Staatlich anerkannte*r Sozialarbeiter*in/ Sozialpädagoge*in, Diplomsozialarbeiter*in / -pädagoge*in oder vergleichbare Ausbildung ggf. nach Einzelprüfung

 

Geforderte Kenntnisse:

  • Kenntnis der einschlägigen Gesetze

  • Erweitertes Führungszeugnis

  • Arbeit mit dem PC (Word und Excel)

 

Persönliche Anforderungen:

  • Erfahrungen und Freude in und an der Arbeit mit Kindern und Schülern

  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Einfühlungsvermögen, emotionale Belastbarkeit

  • Selbständigkeit und Organisationstalent

  • Bereitschaft zu kooperativem und gestaltendem Handeln im sozialen Netzwerk

  • Zusammenarbeit mit Schulleitung und Lehrerschaft

  • Professionelle Reflexion der eigenen Tätigkeit und Bereitschaft zur Fortbildung

  • Mittragen der diakonischen Grundsätze

 

Wichtig ist, dass Sie Schulsozialarbeit leben!

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Berger telefonisch unter 033 841 | 31 774 gern zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung schnellstmöglich an:

 

Diakonisches Werk im Landkreis Potsdam-Mittelmark e.V., Kirchplatz 3, 14806 Bad Belzig, gern auch als PDF an untenstehende Mailadresse.

Kontakt:

Diakonisches Werk im Landkreis Potsdam-Mittelmark e.V.
Kirchplatz 3
14806 Bad Belzig

(033 841) 31 774
(033 841) 45 078

E-Mail: geschaeftsstelle@dw-potsdammittelmark.de
www.dw-potsdammittelmark.de

 

 

Foto: Quelle: Pixabay