Förderprogramm „Amt Niemegk vernetzt“
     +++  Sprechstunde des Amtsdirektors  +++     
     +++  Blutspende in Niemegk am 12. August  +++     
     +++  Widerspruchsrecht nach dem Bundesmeldegesetz (BMG)  +++     
     +++  Baustelle in Niemegk  +++     
     +++  23. Kreiserntefest in Niemegk  +++     
     +++  Wurmkur für die Kirchen in Boßdorf und Garrey  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Stellenausschreibung: Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter Hoch- und Tiefbau (w/m/d) gesucht

Amt Niemegk, den 26.06.2019

Stellenausschreibung

Das Amt Niemegk hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

 

Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter Hoch- und Tiefbau (w/m/d)

 

unbefristet zu besetzen.

 

Die regelmäßige durchschnittliche Arbeitszeit beträgt 40 Wochenstunden. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, die Stelle ist vorläufig in die Entgeltgruppe 10 eingruppiert.

 

Aufgaben:

  • Verantwortung für die gesetzmäßige Straßenbaulastträgerschaft gemäß Straßengesetz des Landes Brandenburg;
  • Verantwortung für die gesetzmäßige Niederschlagswasserbeseitigung aus dem öffentlichen Straßen  gemäß Wassergesetz;
  • Verantwortung für die gesetzmäßige Unterhaltung der Notwasserbrunnen;
  • Aufbau und Führung des digitalen Straßen-, Wege- und Baumkatasters;
  • Planung, Leitung und Abrechnung von Hoch- und Tiefbauprojekten (Projektleitung);
  • Wahrnehmung der Bauleitung für Hoch- und Tiefbauprojekte;
  • Wahrnehmung der Bauherrenpflichten für die Hoch und Tiefbauprojekte;
  • Beantragung, Verwaltung und Abrechnung von Fördermitteln für Hoch- und Tiefbauprojekte;
  • Koordinierung, Begleitung von Baugenehmigungsverfahren;
  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von vergaberechtlichen Verfahren für Hoch- und Tiefbauprojekte;
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung von Beschlüssen der Gemeindevertretungen

 

Anforderungen:

  • Bautechnische Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung als Bauleiter (Schwerpunkt Tiefbau);
  • Erfahrungen oder Kenntnisse im öffentlichen Recht, insbesondere im Verwaltungsrecht, Vergaberecht, im kommunalen Haushaltsrecht, Kommunalrecht sowie Beihilferecht der Europäischen Union

 

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen engagierten Team
  • Vielseitige praktische Zusammenarbeit mit den Menschen in den Gemeinden
  • Beschäftigung im Geltungsbereich des TVöD-VKA
  • Flexible Arbeitszeit

 

 

Aussagefähige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, wie tabellarischem Lebenslauf, Zeugniskopien, lückenlosem Beschäftigungsnachweis, qualifizierten Arbeitszeugnissen und ggf. Beurteilungen richten Sie bitte bis zum 31.07.2019 an das

 

Amt Niemegk

Kennzeichen: Bauamt

Großstraße 6

14823 Niemegk.

 

Hinweis:

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Zur Geltendmachung der Rechte für schwerbehinderte bzw. gleichgestellte behinderte Menschen ist mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erforderlich.

 

Schnellhefter oder Bewerbungsmappen sind nicht erforderlich. Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen Bewerbungsunterlagen nur zurückgeschickt werden können, wenn ein ausrechend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Alle nicht zurückgesandten oder abgeholten Bewerbungen werden nach drei Monaten vernichtet.

 

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden nicht erstattet.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Stellenausschreibung: Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter Hoch- und Tiefbau (w/m/d) gesucht