Förderprogramm „Amt Niemegk vernetzt“
Link verschicken   Drucken
 

Coronavirus (COVID-19) : Lagebericht 23. März 2020

Amt Niemegk, den 23.03.2020

In Potsdam-Mittelmark konzentriert sich die Lage in der dichter besiedelten Region Kleinmachnow, Teltow, Stahnsdorf. Insgesamt sind stand heute 38 Personen in PM erkrankt, 97 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Nähere Infos gibt es hierzu auch unter: www.potsdam-mittelmark.de

 

Auch heute wurden uns keine weiteren Neuinfektionen im Amtsgebiet Niemegk gemeldet.

 

Das sind zunächst einmal Informationen, die etwas Hoffnung geben, dass die Maßnahmen halbwegs rechtzeitig ergriffen worden sind.

 

Die Amtsverwaltung Niemegk hat heute die Verschärfung der Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg mit den betroffenen Unternehmen geklärt, die nun auch schließen mussten.

 

Es erfordert unser aller Durchhaltevermögen und viel Disziplin, die Maßnahmen längere Zeit ernst zu nehmen, auch wenn die Zahl der Neuinfektionen bei uns weiter niedrig bleiben sollte.

 

Wir werden aktuelle Informationen weiterhin täglich über das Info-Netzwerk des Amtes verteilen.

 

Ich möchte mich bei allen Ehrenamtlichen für ihre Mithilfe und das große Engagement herzlich bedanken!

 

Amtsdirektor

Thomas Hemmerling

 

Die Amtsverwaltung ist für den Publikumsverkehr geschlossen.

In dringenden Fällen können telefonisch oder per E-Mail Termine vereinbart werden unter 033843/6270 und post@amt-niemegk.de.

 

________________________________

 

 

Weitere Telefonnummern:

  • Die Corona-Hotline des Landkreises ist unter der Telefonnummer 033841-91 111 eingerichtet. Diese ist in der Zeit von 9:00 bis 14:00 Uhr zu erreichen.

  • Kassenärztlicher Notdienst, Telefon: 116 117.

  • Für allgemeine Fragen zum Coronavirus hat das Bundesgesundheitsministerium ein Bürgertelefon eingerichtet, Telefon: 030 346 465 100. Erreichbarkeit: Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr, am Freitag von 8 bis 12 Uhr.

  • Für Gehörlose und Hörgeschädigte ist ein Beratungsservice erreichbar per Fax: 030 340 60 66  07 oder E-Mail: info.gehoerlos@bmg.bund.de.

 

Weitere Informationen unter:

  • Landkreis Potsdam-Mittelmark: hier

  • Robert-Koch-Institut: hier

 

 

Foto: Lagebericht