Förderprogramm „Amt Niemegk vernetzt“
     +++  Lebendiger Adventskalender – Türchen 4  +++     
     +++  Lebendiger Adventskalender – Türchen 3  +++     
     +++  Sanierung der Ortslage Raben im Zuge der L 84  +++     
     +++  Lebendiger Adventskalender mal anders  +++     
     +++  Fundsachen  +++     
     +++  Neuendorfer Rummel derzeit nicht begehbar  +++     
     +++  Gut beraten: Die Allgemeine Soziale Beratung  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Bauvorhaben: Sanierung Lindenstraße in 14823 Niemegk

Stadt Niemegk, den 12.06.2020

Eine Förderung der Ländlichen Entwicklung im Rahmen von LAEDER Teilbereich E gemäß GAK- Rahmenplan

 

Sehr geehrte Anwohnerin, sehr geehrter Anwohner,

 

die Bauunternehmung Axien GmbH wurde vom Amt Niemegk beauftragt, die Sanierung der Lindenstraße zu realisieren.

 

Der Bauabschnitt beginnt im Einmündungsbereich zur Landesstraße L 83 und endet hinter dem Geo-Forschungszentrum an der Kreuzung der rechts und links abgehenden Waldwege.

 

Die Bauarbeiten beginnen am 17.06.2020 und dauern voraussichtlich bis zum 14.08.2020. ln diesem Zeitraum wird das vorhandene Bankett abgetragen und es werden Ausweichstellen / Haltebuchten sowie Feldabfahrten im grundhaften Ausbau hergestellt.

 

Zum Abschluss der Baumaßnahme erhält die Straße eine neue Asphaltschicht auf der gesamten Länge und die Randbereiche werden neu angelegt.

 

Während der Erd- und Bankettarbeiten kann der Anliegerverkehr aufrechterhalten werden. Allerdings kann es hierbei zu kurzen Wartezeiten kommen. Für die vorgesehenen Asphaltarbeiten ist eine Vollsperrung notwendig, da diese Arbeiten auf der gesamten Fahrbahnbreite durchgeführt werden.

 

Über diesen Zeitraum werden Sie gesondert informiert. Der unbefestigte Weg ab Geo-Forschungszentrum in Richtung der Autobahnbrücke wird im Vorfeld der Baumaßnahme instandgesetzt und kann auch als Umleitungsstrecke genutzt werden.

 

Mehr unter Download

 

Foto: Musterfoto - Quelle: https://pixabay.com/de/