Förderprogramm „Amt Niemegk vernetzt“
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Zeltlager des Feuerwehrnachwuchses im Amt Niemegk

Amt Niemegk, den 13.07.2023

Zeltlager des Feuerwehrnachwuchses im Amt Niemegk

Unser Feuerwehrnachwuchs des Amtes Niemegk verbrachte ein ereignisreiches und spannendes Wochenende in Buchholz.

Das diesjährige Zeltlager fand am Buchholzer Gemeindehaus statt. Alle Kids waren schon sehr aufgeregt, konnte es doch nun endlich nach der langen Coronapause wieder stattfinden.

Es waren 3 spannende und aufregende Tage an die sich alle Teilnehmer - ob Kinder, Jugendliche oder Betreuer – noch lange erinnern werden. Es gab neben den feuertechnischen Aktivitäten auch ausreichend Zeit für schöne Begegnungen und einen regen Erfahrungsaustausch.

Nach der Eröffnung und dem ersten Bezug der Zelte ging es Freitag zur Nachtwanderung. So manches Geräusch wurde in der aufziehenden Dunkelheit zum kleinen Abenteuer und zur aufregenden Atmosphäre.

Beim Zeltlager geht es natürlich nicht nur um Abenteuer, sondern auch um Feuerwehrtraining. Also stand am Samstag früh der Orientierungsmarsch auf dem Programm. Dafür wurden die Kinder in Gruppen aus unterschiedlichen Ortsjugendfeuerwehren eingeteilt, um das gegenseitige Kennenlernen besser zu unterstützen. Während des Orientierungslaufes wurde die „Kinderflamme 1“ und „Jugendflamme 1“ abgenommen. Alle beteiligten Kinder haben diese erfolgreich bestanden und freuten sich über eine Urkunde und Anstecker.

Das Wetter spielte gut mit und so gab es am Samstag nicht nur eine Abkühlung durch leckeres Eis, auch ein Gartensprenger sorgte für Frische und Spaß. Eine gelungene Veranstaltung für alle feuerwehrbegeisterten 95 Kinder und 31 Betreuer.

Vielen Dank an alle Unterstützer!

 

Bild zur Meldung: Zeltlager der Jugendfeuerwehr Fotoquelle: Feuerwehr Niemegk