Förderprogramm „Amt Niemegk vernetzt“
Link verschicken   Drucken
 

Erntekronen-Ausstellung 2019 „Wer bindet eine Erntekrone?“

Amt Niemegk, den 24.06.2019

Sonne, Sommer, Erntekronen .


Zeit, an eine der schönsten und aufwendigsten „Sommerbeschäftigungen“ nicht nur der Landfrauen zu denken.
Das erste Getreide ist reif, allerhöchste Zeit für´s Schneiden,
Sträußchen vorbereiten und dann das Erntekrone binden.
Ideen zur Gestaltung dieser Kunstwerke sind im Entstehen.
Soll die Schleife rot, gelb oder grün werden,
gestickt, bedruckt oder doch ganz schlicht?


Wir lassen uns überraschen!


Der Kreisbauern- und der Kreislandfrauenverband Potsdam-Mittelmark rufen zum diesjährigen Erntekronenbinden auf. Wir appellieren nicht nur an alle Landfrauen, sondern an alle an diesem schönen Brauchtum Interessierte, sich an unserer kreislichen Erntekronenausstellung zu beteiligen. Es ist eine wunderschöne Tradition, die auch zum


23. Kreiserntefest am 14. und 15.9.2019 in Niemegk


weitergeführt wird.

 

Denkt daran, es geht nicht um die „Schönste“, die Vielfalt und der Spaß an der Pflege dieses bäuerlichen Brauchtums ist entscheidend. Auch andere Kreationen aus Getreide und Stroh sind herzlich willkommen. Doch vor unserer Ausstellung ist am 7.9.2019 das 17. Dorf - und Erntefest in Passow mit dem großen Erntekronenwettbewerb. Auch da möchten wir als
Kreisverband vertreten sein. Hier sind jedoch die bekannten Bedingungen (Außenmaß im fertigen Zustand maximal 1x1 m) zu beachten. Wir werden, wenn gewünscht, einen „Sammeltransport“ hin und zurück direkt nach Passow in
der Uckermark organisieren.
Anmeldeschluss für den Landeswettbewerb: 17.08.2019
Anmeldung für unsere Ausstellung bitte bis 1.9.2019.

 

Kreislandfrauenverband PM

Tel. 033846-90999
Feldstr. 21a
14806 Bad Belzig / OT Ragösen

E-Mail: info@klv-potsdam-mittelmark.de

 

 

Foto: Getreide - pixabay