Förderprogramm „Amt Niemegk vernetzt“
Link verschicken   Drucken
 

Sondernewsletter Freiwilligenkoordination Potsdam-Mittelmark April 2020

Amt Niemegk, den 07.04.2020

Dies ist eine Sonderausgabe des Newsletters der Freiwilligenkoordination PM zum Engagement in der Corona-Pandemie.

 

Hinweise zu Freiwilligen-Engagement in der Corona-Krise

Viele Menschen zeigen sich derzeit solidarisch und bieten ihre Hilfe an, um mit der Corona-Krise umzugehen. Allerdings muss auch das Engagement neu und sicher gedacht werden, denn persönlicher Kontakt und Interaktion mit Menschen und Zielgruppen – das, was Engagement sonst ausmacht – sind nicht geboten, sondern potenziell gefährlich und daher immer auf die Notwendigkeit zu überprüfen.

Informationen sowie Empfehlungen für Engagement-Interessierte, Einrichtungen und weitere zivilgesellschaftliche Organisationen sind zu finden unter: www.bagfa.de

Informationen zum „Freiwilligen Engagement in der Corona-Pandemie“ von der Staatskanzlei Brandenburg (u.a. zum Versicherungsschutz) finden Sie: hier.

 

Corona-Nachbarschaftshilfen in Potsdam-Mittelmark

Unter https://freiwilligenarbeit-pm.de/infos-fuer-helfer-in-der-corona-krise/ ist eine Übersicht der verschiedenen Corona-Nachbarschaftshilfen in den einzelnen Kommunen des Landkreises zu finden.

Infos zur Corona-Hilfe auch auf HelpTo Potsdam-Mittelmark

 

Nähen von Nase-Mund-Masken

Die Freiwilligenkoordinatorin des Landkreises Frau Wiesner steht als Ansprechpartnerin zur Verfügung, wenn es um Sachspenden oder Gesuche zum Nähen von Nase-Mund-Masken geht.

 

Grußaktion für Senioren in PM

Die Freiwilligenkoordination PM organisiert derzeit eine Grußaktion für Senioren in Pflegeeinrichtungen. Aufgrund der Besuchsbeschränkungen in vielen Seniorenheimen ist hier jede Abwechslung willkommen. Kinder und Familien können ihre Bilder, versehen mit ein paar netten Worten, einem Gruß oder auch Gedicht per Post, eingescannt oder abfotografiert an die Freiwilligenkoordination Potsdam-Mittelmark schicken. Diese übernimmt dann die weitere Verteilung der Bilder, um das Personal der Einrichtungen nicht zusätzlich zu belasten. Unter allen Einsendungen bis zum Ende der Osterferien werden 3 Überraschungspakete verlost. Pro Kind können 3 Bilder eingeschickt werden.

 

Hinweise zur Antragstellung beim Förderangebot „Füreinander-Miteinander“ der Integrationsbeauftragten

An vielen Orten in Brandenburg sind Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe und Geflüchtete derzeit engagiert –  sie kaufen für Menschen ein, die Hilfe brauchen oder nähen Schutzmasken. Um dieses Engagement von Geflüchteten und Ehrenamtlichen in der Corona-Krise zu fördern und zu unterstützen, hat die Integrationsbeauftragte des Landes Brandenburg Doris Lemmermeier die Fördermöglichkeiten erhöht. Ab sofort können Anträge beim Landesamt für Soziales und Versorgung gestellt werden, mit dem z.B. Nähmaschinen, Material, Fahrtkosten, Honorarkosten in angemessen Umfang (für jemand, der schneidert oder ähnliche Dinge macht), Büromaterial usw. beantragt werden können.

https://msgiv.brandenburg.de/msgiv/de/start

 

Mobilitätszuschuss für Ehrenamtliche: Abgabefrist verlängert

Aufgrund der Corona-Krise wird die vorläufige Abgabefrist für die Anträge zum Mobilitätszuschuss für freiwillig Engagierte im Landkreis Potsdam-Mittelmark auf den 31. August verschoben.  Je nach Anzahl der Anträge werden dann die Antragsteller bevorzugt, die alle Kriterien erfüllen und 2019 noch keinen Mobilitätszuschuss erhalten haben. Der Zuschuss wird als Pauschale von 100,- Euro pro Jahr an Ehrenamtliche ausgezahlt, die einen erhöhten Mobilitätsaufwand haben und denen keine anderweitigen Aufwandsentschädigungen zur Verfügung stehen. Weitere Infos und der Antrag sind zu finden unter www.freiwilligenarbeit-pm.de


Brandenburgische Seniorenwoche

Der Seniorenrat des Landes Brandenburg hat in Abstimmung mit dem Sozialministerium die diesjährige Brandenburgische Seniorenwoche im Juni abgesagt. Derzeit wird mit den Seniorenbeiräten darüber abgestimmt, ob die Seniorenwoche auf den Herbst verschoben oder für 2020 ganz abgesagt wird.

 

Steffi Wiesner
Koordinatorin für Freiwilligenarbeit im Landkreis Potsdam-Mittelmark
(gefördert durch den Landkreis Potsdam-Mittelmark)
Engagement-Stützpunkt Potsdam-Mittelmark (gefördert durch das Land Brandenburg)
Soziale Arbeit Mittelmark e.V. (ehemals AAfV PM e.V.)

 

Beratungszentrum im Fläming-Bahnhof
Am Bahnhof 11, 14806 Bad Belzig
Tel.:033841/4495-17 Fax.:033841/4495-18

E-Mail.: freiwillig-pm@samev.de

 

Sprechzeit in Bad Belzig:
dienstags 9.00 – 12.00 Uhr
(ansonsten jederzeit nach Vereinbarung und landkreisweit)

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Sondernewsletter Freiwilligenkoordination Potsdam-Mittelmark April 2020