PM zum Niemegker Sommercamp 2022

Amt Niemegk, den 21.07.2022

 

Niemegker Sommercamp 2022:

 

Sommer, Sonne, Spiel, Spaß und ganz viel Fußball hieß es vom 18.07.-20.07.2022 im Niemegker Waldstadion. Denn die Fußballschule Awizio führte gemeinsam mit dem  FSV Grün-Weiß Niemegk ein tolles Sommercamp für 15 fußballinteressierte Kinder durch. Dabei erhielten die Nachwuchstalente im Alter zwischen 6-14 Jahren ein abwechslungsreiches und vielseitiges Fußballtraining von den Camptrainern Christian Awizio und Paul Bornfleth. Hinter den Kulissen erwies sich Jack Pittelkow als umsichtiger Betreuer. Am ersten Tag wurden die Kinder mit einem schicken Trikot eingekleidet und anschließend standen Kennlernspiele, Technikelemente und Übungen zur Verbesserung der Ballkontrolle auf dem Programm. In den Pausen sorgte der Sprenger und die bereitgestellten Erfrischungsmöglichkeiten für etwas ,,Abkühlung". Reichlich Improvisationstalent bewies das Trainerteam am zweiten Camptag. Denn aufgrund der heißen Temperaturen entschied man sich, dass nur am Vormittag auf dem Platz trainiert wird. Hochmotiviert gingen die Kinder zu Werke und absolvierten mit Bravour und größtenteils im Schatten die Campwettbewerbe "Jonglierkönig" und "Torschusshammer" sowie das DFB-Fußballzeichen. Denn aufgrund der heißen Temperaturen wurde bereits am Vormittag die Campwettbewerbe "Jonglierkönig" und "Torschusshammer" sowie die Abnahme des DFB-Fußballzeichen größtenteils im Schatten durchgeführt. Nach dem Mittagessen ging es zur Abkühlung ins nahegelegene Schwimmbad. Dort bestand die Trainingseinheit aus Volleyball, Wasserrugby und weiteren wasserfreundlichen Spielen. Der dritte und letzte Tag begann mit einem "Champions-League-Turnier" im "Eins gegen Eins" und danach bildete die "Camp-WM-2022" den krönenden Abschluss des Trainingslagers. Hinterher ging es ins Schwimmbad und es folgten die Rückspiele im Wasserball und Wasserrugby. Zu guter Letzt bekamen alle Teilnehmer eine schicke Erinnerungsmedaille, eine Urkunde und ihren DFB-Fußballpass. Des Weiteren konnten sich die Wettbewerbssieger und der "Camp-Champ" (Marco) über einen eleganten Siegerpokal freuen. Darüber hinaus wurde Carlo mit einem Extrapokal prämiert, weil er beim DFB-Fußballabzeichen die volle Punktzahl (300) erreichte.

 

Fußballschule Awizio

 

Bild zur Meldung: Fotocollage Niemegker Sommercamp 2022