Literarische Kostüm-Party

12.08.2022

Literarische Kostüm-Party mit Musik im Labyrinthgarten von Mal’s Scheune

 

Im Rahmen der Fläminger Kreativsause 2022 finden in diesem Jahr literarische

Zukunftsreisen mit Schreibwerkstätten, Lesungen und einem Literatur- und Musikfest

im Garten von Mal’s Scheune statt.

 

Inspiriert sind die Veranstaltungen vom Thema „Alice im Wunderland“. Daher bildet

eine „verrückte Teeparty“ den Ausklang, mit einem weißen Hasen, der die

Teilnehmenden in wundersame Gefilde entführt.

 

Auf dem Programm stehen eine Performance von Pan Panazeh sowie diverse

Lesungen im wilden Labyrinth-Garten, aber auch gepflegtes Teetrinken im

Gartencafé.

 

Die Teilnehmer*innen der Schreibwerkstätten in der Kreativsause lassen uns an ihren

gerade niedergelegten Gedanken teilhaben. Antonia Rötger liest aus „Slowzone – Der

Jungbrunnen von Wiesenburg“, Stefan Strehler präsentiert ausgewählte Texte.

 

Den Abschluss bildet ein poetisches Konzert von Ludger Rother, Jelka Mönch und

Sebastian David, bei dem wir uns in den Abend mitnehmen lassen.

 

Veranstaltungsort

Wiesenburg