Förderprogramm „Amt Niemegk vernetzt“
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Niemegker Solokrippenspiel am dritten Advent Ochs & Esel im Kulturhaus Niemegk

11.12.2022 um 18:00 Uhr

Pressemitteilung der evangelischen Kirchengemeinde Niemegk

 

Niemegker Solokrippenspiel am dritten Advent Ochs & Esel im Kulturhaus Niemegk

Da staunt der Ochse nicht schlecht, als er sieht, was ihm da in seine Futterkrippe gelegt wurde. Steckt da sein neuer Mitbewohner der Esel dahinter? Durch das Kind im Futtertrog und das seltsame Verhalten der Menschen um sie herum kommen sich nicht nur Könige und Hirten sondern auch diese zwei sehr unterschiedlichen Tiere an der Krippe näher. Die Weihnachtsgeschichte aus Sicht der beiden Tiere Ochse und Esel. Wie diese die Ereignisse der Heiligen Nacht im Stall zu Bethlehem erlebt haben, können Zuschauer am Sonntag, dem 11.12.2022 (3. Advent) um 18:00 Uhr im Niemegker Kulturhaus erleben. Pfarrer Geißler schlüpft dabei in beide Rollen. (Einlass ab 17:30 Uhr). Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird eine Kollekte für die Niemegker Kirche erbeten. Zwischen den einzelnen Szenen ist das Publikum zum Mitsingen bekannter Weihnachtslieder eingeladen. Am Mittwoch, dem 21.12.2022 gibt es eine weitere Aufführung des Solokrippenspiels 19:00 Uhr im FlämingEck in Klein Marzehns. Jedes Jahr zeigt Pfarrer Daniel Geißler im Niemegker Kulturhaus die Weihnachtsgeschichte als unterhaltsames Ein-Personen-Stück, bei dem die Geschichte der Geburt Jesu Christi stets aus einer neuen Perspektive humorvoll, besinnlich und manchmal auch dramatisch erzählt wird. In diesem Jahr führen nun die beiden bekannten Tiere durch die Ereignisse der Heiligen Nacht.

 
 

Veranstaltungsort

Kulturhaus Niemegk

Kulturhaus Niemegk

 

Veranstalter

Evangelischen Kirchengemeinde Niemegk

Evangelischen Kirchengemeinde Niemegk

 

Weiterführende Links

Homepage der Kirchengemeinde Niemegk